News 2021

  • Donnerstag, 25.03.2021
    Schulkinder sind Paten von Leo-Ni
    Die Schüler und Schülerinnen der Walliser Schulregion Raron haben uns und den Bartgeiern ein ganz besonderes Geschenk gemacht. Mit einem Sponsorenlauf...
  • Donnerstag, 25.03.2021
    Es ist Kükenzeit
    Die Stiftung Pro Bartgeier plant, auch diesen Frühsommer wieder junge Bartgeier bei Melchsee-Frutt auszuwildern (Auswilderung 2021>>). Damit wir...
  • Donnerstag, 25.03.2021
    Bartgeierschutz mit Habitatmodell
    Welche Habitate eignen sich besonders gut für Bartgeier? Diese Frage hat Sergio Vignali im Rahmen eines Forschungsprojekts an der Universität Bern (Ab...
  • Donnerstag, 25.03.2021
    Knochenbrecher in Aktion
    Bartgeier ernähren sich von Knochen. Ein neues Video in slow-motion zeigt wie Bartgeier grosse Knochen aus der Luft fallen lassen und so in kleine Stü...
  • Donnerstag, 25.03.2021
    Sempach II wieder gesichtet
    Seit Mai 2020 waren keine Beobachtungen vom Bartgeierweibchen Sempach II mehr bei uns eingetroffen. Damals mussten wir feststellen, dass Sempach II ih...
  • Donnerstag, 25.03.2021
    Mison zurück in Les Baronnies
    Die im Wallis wildgeschlüpfte Mison können wir überwachen, weil wir ihr bei einem Rückfang einen GPS-Sender montieren konnten. Sie war im September 20...
  • Mittwoch, 24.03.2021
    Schils: Ein erster Brutversuch
    Nachdem Schils lange Zeit weite Streifzüge im Alpenraum unternommen und zwischendurch sogar einen Ausflug nach Holland gemacht hatte, war er ab Frühli...
  • Samstag, 20.03.2021
    Dank Genetik: "Ausreisser" erkannt
    Im Verlauf des Jahres 2020 entpuppten sich gleich zwei Junggeier als "Ausreisser" und wurden an für Bartgeier untypischen Orten entdeckt. Einer de...