Mittwoch, 12.05.2021

Das Buch "Der Bartgeier" ist erschienen

Wir freuen uns sehr über das Erscheinen unseres neuen Buchs "Der Bartgeier - Seine erfolgreiche Wiederansiedlung in den Alpen". Es ist ab sofort erhältlich.

1991 wurden die drei ersten jungen Bartgeier im Schweizerischen Nationalpark ausgewildert. Seither sind viele weitere gefolgt. Das Buch wirft einen Blick zurück auf die dreissigjährige Erfolgsgeschichte der Wiederansiedlung des Bartgeiers in den Alpen. Erfahren Sie ausserdem Spannendes über die Lebensweise und die Biologie des Bartgeiers und staunen Sie über einen der faszinierendsten Greifvögel Mitteleuropas. Die atemberaubenden Fotografien des Naturfotografen Hansruedi Weyrich machen das Buch zu einem besonderen Lesegenuss.

Jetzt bestellen

Das Buch können Sie im Buchhandel oder auch direkt beim Hauptverlag zum Einführungspreis von 38.40 CHF bestellen. Wir wünschen Ihnen viel Spass und Freude mit dem neuen Buch!

 

 

Aktuellste Beiträge

  • Mittwoch, 23.06.2021
    Willkommen Donna Elvira & BelArosa!
    Heute Sonntag, dem 27. Juni, haben die beiden Bartgeier Donna Elvira und BelArosa im Eidgenössischen Wildtierschutzgebiet Huetstock in der Nähe v...
  • Mittwoch, 12.05.2021
    Das Buch "Der Bartgeier" ist erschienen
    Wir freuen uns sehr über das Erscheinen unseres neuen Buchs "Der Bartgeier - Seine erfolgreiche Wiederansiedlung in den Alpen". Es ist ab sofort erhäl...
  • Mittwoch, 12.05.2021
    Neuer Rekord in Zuchtzentrum
    In der diesjährigen Brutsaison kann das Bartgeier-Zuchtzentrum von Guadalentín einen besonderen Erfolg feiern: Zehn gesunde Bartgeierküken sind seit D...
  • Montag, 10.05.2021
    ARTE bei den Bartgeiern
    Die aktuelle Naturreihe von ARTE führt durch Europas Wildnis und zeigt die vielfältigen Lebensräume unseres Kontinents. Den Fokus legt diese eindrückl...
  • Sonntag, 09.05.2021
    Fortunat erkundet Frankreich
    Fortunat hat seinen ersten Winter gut überstanden. Das junge Männchen wurde im letzten Sommer 2020 auf der Melchsee-Frutt ausgewildert. Die Berge in d...
  • Sonntag, 09.05.2021
    Luzerna überwintert im Mattertal
    Die aktuellen Daten von Luzernas Satellitensender zeigen, dass sie sich bis Mitte März im Mattertal bei Grächen aufgehalten hat. Anfang April besuchte...