Montag, 10.05.2021

ARTE bei den Bartgeiern

Die aktuelle Naturreihe von ARTE führt durch Europas Wildnis und zeigt die vielfältigen Lebensräume unseres Kontinents. Den Fokus legt diese eindrückliche Serie auf die seltenen Tierarten, die in den Wäldern, Meeren und Nationalparks von Europa leben und zum Teil fast ausgestorben waren.

Der Bartgeier in "Wildnis Europa"

Eine der Folgen widmet sich in ganzer Länge dem Bartgeier und seiner Rückkehr in die Alpen. Der Dokumentarfilm vermittelt viel Wissenswertes über die Biologie und die Lebensweise des Bartgeiers. Welches die Lebensräume sind, die die Ansprüche der Bartgeier optimal erfüllen, wird am Beispiel der Pyrenäen und der Alpen erklärt. Eindrücklich wird zudem aufgezeigt, mit wie viel internationalem Engagement es schliesslich gelungen ist, diese imposante Vogelart in den Alpen wieder heimisch zu machen. Anschauliche Szenen von ausgewilderten Junggeiern in der Zentralschweiz und von der Arbeit von Wissenschaftlerinnen wie Franziska Lörcher beleuchten die Hintergründe des erfolgreichen Projekts.

Natürlich hoffen wir auf eine erfolgreiche Zukunft der Bartgeierpopulation in Europas Wildnis. Weitere Folgen in dieser Naturreihe  behandeln Elch, Luchs, Kegelrobbe, Wisent und Vielfrass. Alle sechs Folgen können auf arte.tv oder im Fernsehen gesehen werden. Die Folge über den Bartgeier läuft am 18. Mai um 09.30 Uhr auf ARTE.

Aktuellste Beiträge

  • Mittwoch, 12.05.2021
    Das Buch "Der Bartgeier" ist erschienen
    Wir freuen uns sehr über das Erscheinen unseres neuen Buchs "Der Bartgeier - Seine erfolgreiche Wiederansiedlung in den Alpen". Es ist ab sofort erhäl...
  • Mittwoch, 12.05.2021
    Neuer Rekord in Zuchtzentrum
    In der diesjährigen Brutsaison kann das Bartgeier-Zuchtzentrum von Guadalentín einen besonderen Erfolg feiern: Zehn gesunde Bartgeierküken sind seit D...
  • Montag, 10.05.2021
    ARTE bei den Bartgeiern
    Die aktuelle Naturreihe von ARTE führt durch Europas Wildnis und zeigt die vielfältigen Lebensräume unseres Kontinents. Den Fokus legt diese eindrückl...
  • Sonntag, 09.05.2021
    Fortunat erkundet Frankreich
    Fortunat hat seinen ersten Winter gut überstanden. Das junge Männchen wurde im letzten Sommer 2020 auf der Melchsee-Frutt ausgewildert. Die Berge in d...
  • Sonntag, 09.05.2021
    Luzerna überwintert im Mattertal
    Die aktuellen Daten von Luzernas Satellitensender zeigen, dass sie sich bis Mitte März im Mattertal bei Grächen aufgehalten hat. Anfang April besuchte...