Donnerstag, 27.06.2019

Betrieb am Infostand - ein Ausflugstipp

Auch wenn dieses Jahr keine Bartgeier ausgewildert werden: Ein Ausflug zu unserem Infostand in der Nähe von Melchsee-Frutt lohnt sich allemal! Hier im Eidgenössichen Wildtierschutzgebiet gibt es viele Wildtiere zu entdecken und unsere Infotafeln am gedeckten Beobachtungsstand bieten für Gross und Klein viele Informationen zu den Bartgeiern und unserem Wiederansiedlungsprojekt. 

Unser Team gibt Auskunft

Für besonders Interessierte sind wir während des Sommers an verschiedenen Wochenenden vor Ort, geben persönlich Auskunft zu allen Fragen rund um Bartgeier und helfen bei der Beobachtung von Wildtieren. Alle Informationen dazu und einen Flyer zum Download finden Sie hier>> 

Update Samstag, 29. Juni: Nach Finja ist nun auch Johannes da!

Was für eine Überraschung! Nachdem gestern Finja beim Infostand eingflogen ist (s. Text & Bilder unten), taucht heute auch noch Bartgeier Johannes am Auswilderungsstandort beim Hengliboden auf. Mit etwas Glück bleiben die beiden Bartgeier noch etwas vor Ort und zeigen sich unseren Besuchern am Infostand noch etwas länger.

Update Freitag, 28. Juni: Finja fliegt ein!

Soeben sind wir für ein Wochenende beim Infostand angekommen. Und 5 Minuten nach unserem Eintreffen fliegt auch Bartgeier Finja ein. Die Bilder, die uns Franziska Lörcher übermittelt hat, sind am Ende dieses Newsbeitrags eingefügt. Hoffen wir, dass Finja noch etwas bei uns bleibt und sich auch den Besuchern an unserem Infostand zeigt. 

Aktuellste Beiträge

  • Freitag, 10.09.2021
    Wildbruten: Erfolgreich wie nie!
    So erfolgreich verliefen die Wildbruten noch nie! Einundzwanzig junge Bartgeier sind dieses Jahr alleine in der Schweiz ausgeflogen. Dies sind gleich ...
  • Freitag, 10.09.2021
    Gesucht: Bilder aus der Anfangszeit!
    Die diesjährige Auswilderung ist vorbei und sehr erfolgreich verlaufen. BelArosa und Donna Elvira sind weitgehend selbständig und werden bald grossräu...
  • Donnerstag, 09.09.2021
    Das Wallis wird bleifrei
    Blei ist ein Umweltgift. Deshalb wurde der Einsatz dieses hochgiftigen Schwermetalls in den vergangenen Jahrzehnten mehr und mehr eingeschränkt. Aller...
  • Donnerstag, 09.09.2021
    Auswilderung 21: Gut geglückt
    Die beiden Junggeier Donna Elvira und BelArosa, die wir am 27. Juni in Melchsee-Frutt ausgewildert haben, sind mittlerweile fast selbstständig. Am 20....
  • Mittwoch, 23.06.2021
    Willkommen Donna Elvira & BelArosa!
    Heute Sonntag, dem 27. Juni, haben die beiden Bartgeier Donna Elvira und BelArosa im Eidgenössischen Wildtierschutzgebiet Huetstock in der Nähe v...
  • Mittwoch, 12.05.2021
    Das Buch "Der Bartgeier" ist erschienen
    Wir freuen uns sehr über das Erscheinen unseres neuen Buchs "Der Bartgeier - Seine erfolgreiche Wiederansiedlung in den Alpen". Es ist ab sofort erhäl...