Mittwoch, 15.07.2020

Nun auch Bern!

Letzten Samstag startete im Berner Oberland ein junger Bartgeier zu seinem ersten Flug. Damit ist der Bartgeier nun auch im Kanton Bern wieder definitiv heimisch.

Im 19. Jahrhundert ausgerottet

Bartgeier gehörten bis Ende des 19. Jahrhunderts zur Fauna des Berner Oberlands. Eine ornithologische Karte aus dem Jahr 1889 weist in den Berner Alpen die Regionen um Gsteig und Meiringen als letzte Rückzugsorte des im 19. Jahrhundert stark verfolgten Bartgeiers aus. Dank unserem Wiederansiedlungsprojekt sind Bartgeier schon seit längerem wieder regelmässig in den Berner Alpen zu beobachten. Doch mit der ersten erfolgreichen Brut dürfen nun Bartgeier auch wieder zu den Brutvogelarten des Kanton Berns gezählt werden.

Brutvogel in drei Kantonen

Damit ist der Kanton Bern nach dem Kanton Graubünden und dem Wallis, der dritte Kanton in dem Bartgeier wieder heimisch sind. Der erste Berner Junggeier ist Mitte März 2020 geschlüpft und im Alter von rund 120 Tagen ausgeflogen. Hier im westlichen Berner Oberland – genauere Angaben werden zum Schutz des Brutpaares nicht gemacht - findet der Bartgeier gute Lebensgrundlagen. So gab es denn auch in den letzten Jahren bereits Paarbildungen. Jedoch braucht es oftmals mehrere Versuche bis es ein erstes Mal mit einer Brut funktioniert. 

Hoffnung auf viele junge Bartgeier

Im Kanton Graubünden sind bereits dreizehn und im Wallis acht Territorien mit Bartgeiern besetzt, die regelmässig Junge aufziehen. Somit dürfen wir in den nächsten Wochen auf zahlreiche junge Bartgeier hoffen, die zu ihrem Erstflug ansetzen. Auch die diesjährigen im Kanton Obwalden ausgewilderten Bartgeier Fortunat und Luzerna sind bereits ausgeflogen>>
 

Aktuellste Beiträge

  • Donnerstag, 24.09.2020
    Fünfzehn Bartgeier ausgeflogen!
    In den Schweizer Alpen sind heuer dreizehn wildgeschlüpfte Bartgeier ausgeflogen: Neun in Graubünden, drei im Wallis und erstmals ein Jungtier im Bern...
  • Donnerstag, 24.09.2020
    Ein T-Shirt für die Bartgeier
    Für die Fachmatur haben sich Noe Falchi und die Brüder Yannis und Laurèl Teller etwas Besonderes ausgedacht. Sie wollten etwas realisieren, das e...
  • Mittwoch, 23.09.2020
    Kurzfilm Auswilderung 2020
    Die Highligts der Auswilderung 2020 Unser kurzes Video zeigt die Highlights der Auswilderung 2020:. ...
  • Freitag, 18.09.2020
    Bartgeierzähltage - machen Sie mit!
    Am 3. Oktober 2020 findet der diesjährige Bartgeierzähltag statt. Wer uns gerne an dem Tag beim Beobachten unterstützen möchte, findet hier alle Infor...
  • Mittwoch, 15.07.2020
    Nun auch Bern!
    Letzten Samstag startete im Berner Oberland ein junger Bartgeier zu seinem ersten Flug. Damit ist der Bartgeier nun auch im Kanton Bern wieder definit...
  • Dienstag, 14.07.2020
    Sie fliegen!
    Nun fliegen sie! Am letzten Sonntag ist Fortunat im Alter von 123 Tagen ausgeflogen, und am 14. Juli doppelte die 124 Tage alte Luzerna...
  • Sonntag, 14.06.2020
    Luzerna & Fortunat: Angekommen!
    Nach einer langen Reise sind die beiden jungen Bartgeier Fortunat und Luzerna in der Auswilderungsnische angekommen. Bereits am vergangenen Montag wur...