Luzerna

Letzte Neuigkeiten

Luzerna unterwegs im Trio

Luzerna brauchte etwas länger als Fortunat, um sicher zu fliegen und längere Flüge zu unternehmen. Mittlerweile ist auch sie bestens unterwegs und beginnt die Umgebung von Melchsee-Frutt zu erkunden. Am 15. September unternahm sie einen Ausflug zum Eiger, die Bergkette von Glogghüs, und auch Fulenberg, Hochstollen und Haupt werden von Luzerna sehr gerne beflogen. 

Gemeinsam auf Achse

Am 17. September zeigten uns die GPS Daten, dass Luzerna, Fortunat und Fredueli in die gleiche Richtung geflogen sind und sich getroffen haben (GPS Lokalisation zur gleichen Zeit am gleichen Ort). Auch in den letzten Tagen war das Trio gemeinsam beim Brunnistock unterwegs. Es scheint, dass sich die drei Bartgeier sehr gut verstehen. So sind wir gespannt, ob in der Zukunft alle drei Junggeier gemeinsame Erkundungstouren machen werden.

 

Bleiben Sie informiert. Möchten Sie regelmäßig über Neuigkeiten über das Projekt zu erhalten Der Bartgeier in Bewegung ? wenn ja, abonnieren Sie unseren Newsletter!

Archiv

  • Dienstag, 18.08.2020
    Auf Wiedersehen!

    Eine ganz besondere Auswilderung geht zu Ende! Und damit steht auch der letzte Blog-Beitrag für diese Saison an.

  • Sonntag, 16.08.2020
    Wie weit fliegen sie schon?

    Die gute Entwicklung der beiden Junggeier zeigt sich auch dadurch, dass sie immer weiter weg fliegen und sie für längere Zeit am Henglihang wegbleiben. Die GPS-Daten verraten uns jeweils später, wo die Junggeier überall durchgeflogen sind.

  • Dienstag, 14.07.2020
    Sie fliegen!
    Nun fliegen sie! Am letzten Sonntag ist Fortunat im Alter von 123 Tagen ausgeflogen, und am 14. Juli doppelte die 124 Tage alte Luzerna...
  • Dienstag, 14.07.2020
    Luzerna hebt ab

    Heute morgen hat Luzerna ihren Erst-Flug gemacht! Um 8:42, noch bevor sie überhaupt etwas gefressen hat, ist sie abgehoben.

  • Montag, 15.06.2020
    Friedliches Zusammenleben

    Fortunat und Luzerna haben die erste Nacht in der Auswilderungsnische gut überstanden. Luzerna hat im Regen übernachtet und wurde ziemlich nass.

  • Sonntag, 14.06.2020
    Luzerna & Fortunat: Angekommen!
    Nach einer langen Reise sind die beiden jungen Bartgeier Fortunat und Luzerna in der Auswilderungsnische angekommen. Bereits am vergangenen Montag wur...