Bilderblog 2020

  • Dienstag, 18.08.2020
    Auf Wiedersehen!

    Eine ganz besondere Auswilderung geht zu Ende! Und damit steht auch der letzte Blog-Beitrag für diese Saison an.

  • Montag, 17.08.2020
    Herzlichen Dank!

    Die Auswilderungs-Saison ist fast zu Ende. Luzerna und Fortunat machen immer längere und grössere Streifzüge und sind bald selbstständig.

  • Sonntag, 16.08.2020
    Wie weit fliegen sie schon?

    Die gute Entwicklung der beiden Junggeier zeigt sich auch dadurch, dass sie immer weiter weg fliegen und sie für längere Zeit am Henglihang wegbleiben. Die GPS-Daten verraten uns jeweils später, wo die Junggeier überall durchgeflogen sind.

  • Mittwoch, 12.08.2020
    Jedem Bartgeier sein Bleichmuster

    “Wie könnt ihr die Bartgeier so schnell und einfach auseinanderhalten?” Dies ist eine der Fragen, die uns am Infostand immer wieder gestellt wird.

  • Dienstag, 11.08.2020
    Vogelwelt am Henglihang

    Natürlich leben nicht nur Bartgeier am Henglihang. Bisher haben wir über Steinböcke, Murmeltiere, Schlangen und Amphibien berichtet.

  • Montag, 10.08.2020
    Knochenbrecher

    Bartgeier sind am Ende der Nahrungskette und räumen auch noch die letzten Reste von toten Tieren weg, nämlich die Knochen, auch wenn der Rest des Kadavers von anderen Aasfressern genutzt wurde und alles Fleisch weg ist.

  • Samstag, 08.08.2020
    Endlich in Ruhe fressen

    Heute Morgen ist Luzerna früh ausgeflogen und fand schon nach wenigen Minuten das frisch ausgelegte Futter.