Montag, 01.01.2018

Ein Filmgenuss zum Jahresstart!

Ein Dokumentarfilm von Jara Malevez

Im Frühsommer 2015 wurden drei junge Bartgeier aus verschiedenen europäischen Zuchtstationen am Henglirain auf Melchsee-Frutt im Kanton Obwalden ausgewildert.

Im Dokumentarfilm (s. unten) von Jara Malevez  begleitet die Regisseurin die Ankunft der Vögel in der Schweiz, die Vorbereitungen im Tierpark Goldau und am Henglirain sowie den besucherreichen Auswilderungstag. Aber auch die Arbeit der Spezialisten der Stiftung Pro Bartgeier während der zweimonatige Beobachtungszeit vor Ort wird dokumentiert.

Zum Film

Bilder der faszinierenden und seltenen Tiere sind ebenso präsent, wie die Menschen, die sich für ihre Wiederansiedlung einsetzen und engagieren. Ihrem Herzblut steht am Schluss auch das Entlassen der Vögel in die Freiheit gegenüber.

Der Film informiert über viele Aspekte des ungewöhnlichen Tieres, gibt aber auch mögliche Antworten auf die Frage nach dem Sinn und Nutzen dieses Eingriffs in die Natur. Warum investieren wir heute so viele Ressourcen und Energie in die Wiederansiedlung eines wilden Tieres, welches wir vor 100 Jahren ausgerottet haben? Warum bemühen wir uns um die Präsenz dieser Greifvögel in unserer Landschaft?

Aktuellste Beiträge

  • Donnerstag, 22.12.2022
    Die Highlights 2022
    Wir blicken auf ein ereignisreiches 2022 zurück und freuen uns, dass es ein gutes Jahr für die Bartgeier in der Schweiz war. Lassen Sie uns mit einige...
  • Mittwoch, 05.10.2022
    Die Schweiz wird zum Bartgeierland
    Die Wiederansiedlung der Bartgeier in den Alpen ist eine Erfolgsgeschichte. Mit insgesamt 138 ausgeflogenen Junggeiern seit der ersten erfolgreichen B...
  • Freitag, 30.09.2022
    Unser Jahresbericht im neuem Kleid
    Zum 30-jährigen Jubiläum haben wir unseren Jahresbericht neu gestaltet. Wir möchten, dass in unserer Berichterstattung die vielen schönen Bilder, die ...
  • Freitag, 30.09.2022
    Studie zeigt: Jagd ohne Blei ist wichtig
    In der Schweiz stellen immer mehr Jäger und Jägerinnen auf die Jagd mit bleifreier Jagdmunition um. Damit kann vermieden werden, dass Aas-Fresser mit ...
  • Donnerstag, 29.09.2022
    "twinten" für die Bartgeier
    Die Beobachtung eines Bartgeiers, der mit Leichtigkeit über unsere Gebirgslandschaft segelt, ist immer eine grosse Freude. Dabei geht leicht vergessen...
  • Freitag, 01.07.2022
    Raus zu den Geiern!
    Die Sommerferien stehen vor der Haustür. Besonders an schwülen Tagen lohnt sich ein Ausflug in die kühlen Berge. Mit etwas Glück kann man hier sogar B...